Thomas Wälti
< zurück
Geboren 1954 in Gümligen. Seit 1989 führt Thomas Wälti den Orgelbaubetrieb mit sechs Angestellten in Gümligen in der dritten Generation. Die Firma hat sich auf Orgelneubauten, Restaurierungen und Sanierungen spezialisiert. Thomas Wälti ist Präsident der Gesellschaft Schweizerischer Orgelbaufirmen (GSO) und ist Mitglied der International Society of Organbuilders (ISO). Er engagiert sich in der Ausbildung und in der Berufsbildungsschule der Orgelbauer und ist Mitglied im Geschäftsausschuss der Interessengemeinschaft Musikinstrumentenbauer IGMIB, welche die Ausbildung der Schweizer Musikinstrumentenbauer organisiert.
Archiv
macREC GmbH | Atelier Lapislazuli