Komponistinnen und Komponisten im Gespräch
In der Regel werden Konzerte mit Uraufführungen mit vorgängigen Komponistengesprächen und Werkeinführungen vorbereitet. Der Workshop «Komponisten im Gespräch» geht den umgekehrten Weg, er will im Nachhinein die Eindrücke dreier Uraufführungen vom Vorabend aufarbeiten und sowohl mit den Autoren als auch mit den Mitwirkenden ausloten. Auf diese Weise soll die Konfrontation, die ein zeitgenössisches Werk immer darstellt, nicht einfach konsumiert bzw. registriert, sondern eingehend reflektiert werden. Da sich die Chöre des Konzertes aus Gymnasiasten und Studentinnen rekrutieren, steht zusätzlich das Verhältnis einer jungen Generation neuer anspruchsvoller Musik gegenüber zur Diskussion – auch für die Zukunft der Kirchenmusik ein entscheidender Aspekt.

Gespräch mit Christian Henking Komponist, Burkhard Kinzler Komponist, Iris Szeghy Komponistin, Christoph Marti Leiter des Chors des Gymnasiums Neufeld, Matthias Heep Leiter des Chores der Universität Bern
Gesprächsleitung durch Prof. Dr. Alois Koch alt Rektor der Hochschule Luzern – Musik

Der Workshop findet im Raum F005 statt.

Das Konzert mit dem Chor des Gymnasiums Neufeld, Bern und dem Chor der Universität Bern und der Uraufführung der Werke von Christian Henking, Burkhard Kinzler und Iris Szeghy findet am 22. Oktober 2015 um 20.00 Uhr im Berner Münster statt: Link zum Konzert


Bitte benutzen Sie die Tageskasse.

UniTobler | |  
Friday, 23. October 2015 | 14.30 Uhr


macREC GmbH | Atelier Lapislazuli