Forschungskolloquium für DoktorandInnen und HabilitandInnen
Leitung:
Prof. Dr. David Plüss Professor für Praktische Theologie, Theologische Fakultät der Universität Bern;
Prof. Dr. Andreas Marti Titularprofessor für Kirchenmusik, Theologische Fakultät der Universität Bern, Ausbildungsleiter Kirchenmusik Hochschule der Künste Bern HKB;
Dr. Thomas Gartmann Leiter Forschung Hochschule der Künste Bern;
Prof. Dr. Florian Bassani Professor am Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern;
Prof. Dr. Matthias Zeindler Titularprofessor für Systematische Theologie, Theologische Fakultät der Universität Bern, Leiter Fachbereich Theologie der Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

Das Forschungskolloquium gibt jungen Forschenden Gelegenheit, ihre Arbeiten im Schnittbereich von Musikwissenschaft, Kirchenmusik, Religionswissenschaft, Theologie und Liturgik vorzustellen.

Call for Papers als PDF

Die Anmeldefrist für Präsentationen ist abgelaufen. Interessierte Hörer und Hörerinnen können nach Absprache zugelassen werden (Teilnehmerzahl ist beschränkt); Raum F-123; Kontakt: katrin.kusmierz@theol.unibe.ch



UniTobler | |  
Friday, 23. October 2015 | 14.30 Uhr


macREC GmbH | Atelier Lapislazuli